JT Touristik – Eine Marke der Lidl Digital International GmbH & Co. KG | Weihnachtsmärkte in Deutschland

Weihnachtsmärkte in Deutschland

Die schönsten Weihnachtsmärkte in Deutschland

Glühwein, gebrannte Mandeln und heiße Schokolade - Die Weihnachtsmarkt-Saison lässt nicht mehr lange auf sich warten. Ab Ende November kann deutschlandweit durch die wunderschön beleuchteten Reihen der Weihnachtsmärkte geschlendert werden. Die Straßen sind hell erleuchtet von tausenden Lichtern, es liegt der permanente Duft von leckerem Weihnachtsgebäck in der Luft und überall glitzert und funkelt es. In der besinnlichsten Zeit des Jahres zeigen sich viele faszinierende Städte in Deutschland von ihrer romantischen Seite. Bis zum 24. Dezember lockt der Weihnachtsmarkt Besucher aus aller Welt. Für die vorweihnachtliche Stimmung lohnt sich ein Besuch auf den traditionellen Weihnachtsmärkten in Berlin, München, Stuttgart, Dresden oder Frankfurt. Begeben Sie sich auf eine aufregende Städtereise und bescheren Sie Ihren Lieben ein individuelles Weihnachtsgeschenk. Wir stehen Ihnen bei der Entscheidung zu Ihrer Städtereise gern zur Seite und geben Ihnen die passende Inspiration.

Der Striezelmarkt Dresden

Der Dresdner Striezelmarkt geht als der älteste Weihnachtsmarkt Deutschlands auf das Jahr 1434 zurück. Der Name wird von dem mittelhochdeutschen Struzel oder Striezel, den Dresdner Stollen abgeleitet. So wird seit knapp zwanzig Jahren an jedem Samstag vor dem 2. Advent das Dresdner Stollenfest gefeiert. Dafür wird ein Riesenstollen gebacken und in einer weihnachtlichen Zeremonie angeschnitten. Aus seiner langen und reichen Geschichte wird die gelebte Tradition des Dresdner Striezelmarkts beibehalten und sehr beliebt gemacht. Neben vielen Händlern und Schaustellern mit volkstümlicher Handwerkskunst, den vielen Naschwerken und traditionellen Rezepturen sind es auch die großen erzgebirgischen Stufenpyramiden, welche von der Mitte des Altmarktplatzes über den gesamten Markt strahlen und jährlich Besucher aus aller Welt anziehen. Den Dresdner Striezelmarkt können Sie täglich vom 29. November bis zum 24. Dezember besuchen.

shutterstoc-k--165818693
Der Münchner Christkindlmarkt

Rund um den Münchner Marienplatz findet der Christkindlmarkt statt, bei dem sich Besucher auf Musik, Kunsthandwerk, Glühwein sowie auf kulinarische Spezialitäten freuen dürfen. Durch seine zentrale Lage und seinem traditionell bayerischen Charakter umgeben von zahlreichen Geschäften ist der Christkindlmarkt sehr beliebt und immer gut besucht. Auf über 20.000 Quadratmetern findet sich eine Vielfalt an altdeutschem Weihnachtsschmuck, handbemalte Glaskugeln, Lammfelljacken sowie Ware aus dem Dritte-Welt-Handel. Darüber hinaus werden neben frischen Makronen, Schneeballen, Stollen, Kletznbrot auch "Zwetschgenmandl" aus liebevoller Handarbeit geboten. Vom 27. November bis zum 24. Dezember können Besucher mit allen Sinnen freudige Momente auf dem Münchner Christkindlmarkt genießen.

Der Stuttgarter Weihnachtsmarkt

Vom 28. November bis zum 23. Dezember lädt der Stuttgarter Weihnachtsmarkt mit glitzernden Ständen, funkelndem Lichterschmuck und einem der größten Weihnachtsbäume in Deutschland zum Verweilen ein. Mitten im Zentrum gelegen hat der Stuttgarter Weihnachtsmarkt mit seinem großen Kinder- und Märchenland, vielen Mitmach-Aktionen, allabendlichen Konzerten und dem riesigen Adventskalender am Rathaus Einiges zu bieten. Zu einem weiteren Höhepunkt gehören die spektakuläre Lichtershow auf dem Schlossplatz sowie das Weihnachtsbaumerleuchten vor dem Königsbau.


Ein Urlaub in Berlin offenbart den deutschen Zeitgeist

Ob Brandenburger Tor, Reichstag oder Prenzlauer Berg und Friedrichshain: Berlin ist facettenreich und eine Kurzreise macht Ihnen Appetit auf mehr.

Wenige Metropolen können auf eine so spannende Geschichte zurückblicken wie die Hauptstadt Deutschlands. Ein Urlaub in Berlin offenbart Historisches ebenso wie Zeitgeist in sprudelnder Gegenwartskultur, die sich in den Szenevierteln auslebt.

An der Landsberger Allee findet "Der Große Berliner Weihnachtsmarkt" statt, der sich durch seine Fahrgeschäfte und Bahnen sowie durch verschiedenste Leckereien auszeichnet. Der traditionsreiche Weihnachtsmarkt findet mit der Symbiose zwischen Rummel und romantischem Weihnachtsdorf jährlich bei den Besuchern großen Anklang. Vom 26. November bis zum 26. Dezember können Sie den Weihnachtsmarkt täglich besuchen sowie jeden Mittwoch von den ermäßigten Preisen auf alle Fahrgeschäfte und Bahnen profitieren.

Auf dem Schlossplatz Köpenick startet der Weihnachtsmarkt mit dem traditionellen Stollenanschnitt. Hier präsentieren freie Träger des Bezirkes weihnachtliche Angebote aus ihren Projekten wie traditionelles Kunsthandwerk, Keramik, Tischschmuck, Kerzen, Honig aus der Region, Bastelangebote für Kinder und viele andere Dinge. Zudem sorgt ein weihnachtliches Orgelkonzert am Sonntagnachmittag für besinnliche Stimmung. Der Weihnachtsmarkt auf dem Schlossplatz Berlin-Köpenick hat vom 14. bis zum 16. Dezember geöffnet.

Der Erfurter Weihnachtsmarkt

Der Erfurter Weihnachtsmarkt hat zur Adventszeit täglich geöffnet und bietet neben weihnachtlichen Konzerten, Fahrgeschäften und einem Streichelzoo noch viele weitere Attraktionen.
shutterstock-351683759
shutterstock-498902689
shutterstock-534556525

Festlicher Jahresausklang auf dem traditionsreichen Frankfurter Weihnachtsmarkt

Vom 26. November bis zum 22. Dezember findet auf dem Römerberg in Frankfurt einer der bedeutendsten und schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands statt. Dieser überzeugt vor der malerischen Kulisse des Römers durch den stattlichen Weihnachtsbaum mit seinem unübersehbaren Blickfang, der jährlich durch tausende von Lichtern hell erstrahlt. Neben den weihnachtlich geschmückten Marktständen, den kulinarischen Spezialitäten, Glühwein, Bratwurst, Maronen oder gebrannten Mandeln sind auch die Bethmännchen als Frankfurter Spezialität bei den Besuchern aus aller Welt sehr beliebt. Ein interessantes Begleitprogramm mit Adventskonzerten oder Turmblasen vom Altan der Nikolaikirche runden das Angebot zudem ab.

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen JT Touristik-Newsletter

und sichern Sie sich Top-Deals für Ihr nächstes Reiseziel!

Die Abmeldung ist jederzeit möglich

Folgen Sie uns auf

Ihren Weihnachtsurlaub sicher buchen bei JT Touristik

Was Sie über JT Touristik wissen sollten

Qualität der Angebote:
Als dynamischer Reiseveranstalter verfügt JT Touristik über einen umfangreichen Onlinereisekatalog mit selbst recherchierten, ausführlichen Hotelbeschreibungen und aussagekräftigen Hotelfotos. Das JT Touristik Produktteam beobachtet die angebotenen Hotels permanent hinsichtlich ihrer Qualität und des Feedbacks der Kunden. Nur Hotels mit einer Empfehlungsrate von über 70% Prozent bleiben langfristig im Sortiment.

Hotelbewertungen:
Die Bewertungen, die Sie auf unserer Webseite finden, werden ausschließlich durch echte Buchungen erzeugt und sind somit eine sichere Orientierungshilfe für Ihre Hotelauswahl.

Das Angebot von www.jt.de:
Das weltweite Angebot von JT Touristik umfasst Lastminute- und Pauschalreisen sowie Hotel-Specials. Neben Destinationen wie Spanien, der Türkei, Griechenland oder den Vereinigten Arabischen Emiraten gehören auch Fernstreckenziele wie Thailand zu den wichtigsten Zielgebieten. Darüber hinaus bieten wir eine große Auswahl an Städtereisen weltweit an sowie tolle erdgebundene Reisen in Deutschland.

Das Angebot von JT Touristik auch im Reisebüro:
Das komplette Angebot von JT Touristik können Sie auch gerne in einem Reisebüro buchen. JT Touristik arbeitet mit renommierten Reisebüroketten und Reisebürokooperationen zusammen und ist in zahlreichen Reisebüros in Deutschland buchbar.
nach oben

KUNDENSERVICE

Wir beraten Sie gerne!

helpdesks2

+49 (0)30 88 77 870

Täglich von 9 - 20 Uhr
(auch an Sonn- & Feiertagen)