Andalusien Rundreise 8 Tage / 7 Nächte:
Entdecken Sie die Schätze Andalusiens mit dem Bus!

Reiseverlauf :
1. Tag: Flug nach Málaga
2. Tag: Málaga – Nerja – Almuñecar - Granada
3. Tag: Granada
4. Tag: Granada – Córdoba - Sevilla
5. Tag: Sevilla - Jerez
6. Tag: Jerez de la Frontera – Cadiz – Conil (Costa de la Luz)
7. Tag: Conil de la Frontera – Bolonia – Algeciras – Ronda – Costa del Sol
8. Tag: Rückflug oder Badeverlängerung

Ankunft mittwochs:
Nehmen Sie teil an einem Streifzug durch die bewegte andalusische Geschichte, in der noch immer der Einfluss verschiedenster Kulturen spürbar ist. Die Rundreise führt Sie vom Mittelmeer bis hin zur Atlantikküste: Durch wild zerklüftete Berge und weite fruchtbare Ebenen, sowie zu weltberühmten Städten wie Sevilla, Córdoba, Granada und zur Costa de la Luz.

Auf Ihrer Rundreise übernachten Sie in ausgewählten Hotels der gehobenen Mittelklasse, bei denen Qualität und Komfort groß geschrieben werden. Ihre Unterbringung ist in folgenden Hotels geplant:

Hotelbeispiele:
Bitte beachten Sie, dass es sich bei den nachfolgenden Hotels um Beispiele handelt. Die Unterbringung kann auch in einem ähnlichen Hotel erfolgen.

Torremolinos (1. und 7. Tag): Hotel Meliá Costa del Sol**** o.ä.
Granada (2. und 3. Tag):
Hotel Andalucía / Granada Center**** o.ä.
Sevilla (4.Tag):
Hotel Sevilla Center**** o.ä.
Jerez de la Frontera (5. Tag):
Hipotels Sherry Park**** o.ä.
Conil de la Frontera (*6. Tag):
Fuerte Costa Luz & Fuerte Conil Resort **** o.ä.

*Tag 6 im November in Chiclana-Sancti Petri statt Conil z.b. Hotel Hipotels Barrosa Park 4*


Check-In/ Check-Out:
Bitte beachten Sie, dass die Check-In und Check-Out Zeiten je Hotel abweichen können. Ihr Check-In erfolgt voraussichtlich zwischen 12:00 bis 16:00 Uhr, der Check-Out voraussichtlich zwischen 10:00 bis 14:00 Uhr. Weitere Informationen zum Check-In und Check-Out erhalten Sie an der Rezeption. Alle Angaben ohne Gewähr.

Unterbringung:
Die Unterbringung erfolgt in komfortablen Zimmern mit Bad oder Dusche/WC.

Verpflegung:
Halbpension

Reiseverlauf: Andalusien Rundreise:
Costa del Sol – Málaga – Nerja – Almuñécar – Granada – Córdoba – Sevilla – Jerez de la Frontera – Cádiz – Conil de la Frontera – Bolonia – Algeciras – Ronda – Costa del Sol


1. Tag (Mittwoch): Deutschland - Costa del Sol:
Ankunft am Flughafen von Málaga und Transfer in ein Hotel an der Costa del Sol. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag (Donnerstag): Costa del Sol – Málaga – Nerja – Almuñécar – Granada:
Frühstück im Hotel. Fahrt nach Málaga mit Panoramarundfahrt, auf der Sie u.a. das Geburtshaus Pablo Picassos sehen werden. Zwischenstopp im „Weißen Dorf“ Nerja mit Besuch des „Balcón de Europa“. Weiterfahrt entlang der Costa Tropical zu dem kleinen Ort Almuñécar, wo Sie in der „Venta Luciana“ ein Barbecue mit Bier, Wein und Sangria genießen werden. Nach dem Mittagessen geht es weiter durch die Berglandschaft der Alpujarra, wo
sich die „Weißen Dörfer“ harmonisch ins Gebirge ein schmiegen, nach Granada. Abendessen und Übernachtung.

3. Tag (Freitag): Granada:
Nach dem Frühstück Besuch der weltberühmten Alhambra, des größten und beeindruckendsten islamischen Bauwerks in Spanien. Ausserhalb der Festungsmauern lockt der orientalische Paradiesgarten, der Generalife, mit Wasserspielen und farbenprächtigen Blütenorgien.
Bei Ihrem Rundgang durch die malerische Altstadt kommen Sie an der Kathedrale und der Königskapelle, eines der letzten gotischen Bauwerke Spaniens vorbei. Am Nachmittag Spaziergang durch das alte arabische Viertel Albayzin, wo man einen schönen Ausblick zur Alhambra mit der Sierra Nevada im Hintergrund hat. Abendessen und Übernachtung.

4. Tag (Samstag): Granada – Córdoba – Sevilla:
Morgens Fahrt Richtung Córdoba, Rundgang durch das jüdische Viertel und Besichtigung der Synagoge aus dem Mittelalter. Anschließend steht die Mezquita, eines der bedeutendsten Baudenkmäler des Landes, als Höhepunkt des Tages auf dem Programm. In der ehemaligen Hauptmoschee mit faszinierenden Säulenreihen und mosaikverzierten Mihrab wurde später eine christliche Kathedrale errichtet. Zeit zur freien Verfügung. Weiterfahrt Richtung Sevilla durch die wunderschöne Olivenbaumreiche Landschaft Andalusiens und das fruchtbare Tal des Guadalquivir. Abendessen und Übernachtung in Sevilla.

5. Tag (Sonntag): Sevilla – Jerez de la Frontera:
Ein Höhepunkt Ihrer Reise ist sicherlich der Besuch der maurischen Königsstadt Sevilla. Sie ist nicht nur die Hauptstadt Andalusiens, sondern gilt wegen ihrer prächtigen Barockfassaden, den Baudenkmälern und typischen, engen Tapasstraßen auch als schönste Stadt Andalusiens.
Auf der Stadtrundfahrt gelangen Sie u.a. zum María-Luisa-Park mit seinen prächtigen Gartenanlagen und den Plätzen Plaza de América und Plaza de España. Die meisten Gebäude in dem Park wurden anlässlich der Ibero-Amerikanischen Ausstellung von 1929 errichtet.
Anschließend geht es weiter zur drittgrößten Kathedrale Europas. Mittelpunkt der prächtigen Anlage ist der Glockenturm und einstiges Minarett „La Giralda“. Über den Plaza del Triunfo gelangen Sie zum königlichen Schloss Alcázar, eines der besterhaltenen Beispiele der Mudéjar-Architektur. Lassen Sie sich bei der Besichtigung von den Kontrasten maurischer und gotischer Baukunst verzaubern. Bei einem Spaziergang durch den malerischen Stadtteil
„Barrio de Santa Cruz“ bummeln Sie durch typische enge Gassen, vorbei an blumengeschmückten Patios. Anschließend haben Sie noch etwas Zeit Sevilla auf eigene Faust zu erkunden, bevor es weiter geht nach Jerez de la Frontera. Abendessen und Übernachtung.

6. Tag (Montag): Jerez de la Frontera – Cádiz – Conil de la Frontera:
Nach dem Frühstück Besichtigung einer bekannten Sherry-Weinkellerei mit Sherryprobe.
Anschließend Fahrt zur Königlichen Andalusischen Hofreitschule, wo die berühmten Karthäuserpferde gezüchtet werden. Weiterfahrt zur Hafenstadt Cádiz, der ältesten Stadt Europas mit Stadtbummel durch die typischen Viertel. Abendessen und Übernachtung in Conil de la Frontera.

7. Tag (Dienstag): Conil de la Frontera – Bolonia – Algeciras – Ronda – Costa del Sol:
Morgens fahren Sie entlang der Costa de la Luz nach Bolonia, wo Sie die direkt am Meer gelegene römische Ruinenstadt „Baelo Claudia“ besichtigen. Von hier aus begannen im Jahre 711 die Mauren ihren Eroberungszug der Iberischen Halbinsel. Anschließend Weiterfahrt nach Algeciras. Von hier haben Sie einen herrlichen Blick auf den berühmten britischen Affenfelsen von Gibraltar. Fahrt mit dem Triebwagen des Andalucía Express auf der 1893 eröffneten eingleisigen Strecke von Algeciras nach Ronda. Die Strecke verläuft teilweise weitab von jeglicher Landstraße durch eine atemberaubende Landschaft, über Brücken und Viadukte, durch Tunnel, vorbei an liebevoll restaurierten Bahnhöfen und durch Naturparks mit teils üppiger mediterraner Flora. Ziel ist Ronda, eine der schönsten und ältesten Städte Spaniens. Hauptanziehungspunkt ist die aus dem 18. Jhd. stammende spektakuläre Steinbrücke, die zur Altstadt hinüber führt. Sie überspannt den sogenannten „Tajo“ Eine Weitere Attraktion ist die älteste Stierkampfarena Spaniens. Ronda gilt als Geburtsstätte des Stierkampfes. Abendessen und Übernachtung in einem Hotel an der Costa del Sol.

8. Tag (Mittwoch): Rückflug oder Verlängerung:
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen Málaga (im Preis inklusive) oder Fahrt zum Anschlusshotel. Die Fahrt zum Anschlusshotel ist individuell zu gestalten. Wir empfehlen die Zubuchung eines privaten Zwischentransfers aus unserem Angebot.

Leistungen:
Fahrt in klimatisierbaren Bussen, Deutsch sprechende Reiseleitung während der Rundreise. Alle Eintrittsgelder und Besichtigungen laut Programm inklusive. Unterbringung in guten 4-Sterne-Hotels mit Halbpension. Maximale Zimmerbelegung 3 Pesonen (2 Erwachsene + 1 Kind)

Im Preis inbegriffen:
- Transfer vom/zum Flughafen Málaga – Shuttlebus
- Deutschsprachige Reiseleitung während der Rundreise
- Fahrt im komfortablen Reisebus

Eintrittsgelder inklusive:
Tag 2.- Mittagsessen BBQ Venta Luciano
Tag 3.- Alhambra & Generalife Garten
Tag 4.- Sinagogue, Mezquita
Tag 5.- Kathedrale, Reales Alcazares
Tag 6.- Bodega mit Weinverkostung und Hofreitschule (Training)
Tag 7.- Baelo Claudia Ruinen, Zug (Andalucia EXpres), Stierkampfarena

Mindestteilnehmerzahl: 1 Person
Die Reise ist in der Durchführung zu den angegebenen Terminen garantiert.

Wichtig:
Routen- und Leistungsänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

Hinweis:
Extrakosten Transfer:
Bitte beachten Sie, dass Zusatzkosten für sperriges Gepäck (z.B. Golfzubehör, Kinderwagen, Fallschirm, Surfbrett oder Skier) bei dem Transfer vor Ort anfallen können. Diese sind nicht in Ihrem Reisepreis enthalten und müssen bar bezahlt werden. Eine Anmeldung ist hierfür im Voraus erforderlich.

Hinweis zu Gepäckbestimmungen/ Bord-Verpflegung:
Freigepäck und Verpflegung können je nach Fluggesellschaft variieren. Bitte informieren Sie sich hierzu unter

JT Touristik Gepäckinformation/ Bord-Verpflegung: FLUGINFORMATION

Hinweis zu Einreisebestimmungen:
Einreisebestimmungen können je nach Reiseland variieren.

Bitte informieren Sie sich hierzu unter dem Punkt Einreisebestimmungen/ VISA unter: FAQ

Hinweis zum Wohnsitz des/der Reisenden:
Bitte beachten Sie, dass für alle Gäste ohne Wohnsitz in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Skandinavien, oder den Benelux-Staaten bei Hotelbuchung im Zielgebiet Probleme beim Einchecken im Hotel auftreten können. In diesem Fall ist zu erwarten, dass die Hoteliers vor Ort die Buchung zurückweisen, oder einen Aufpreis erheben.

Information zu Nachtflügen:
Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass bei Nachtflügen, welche eine Ankunftszeit von 04:00 Uhr morgens und später im Zielgebiet haben, der Check-In im Hotel erst am Ankunftstag ab 14:00 Uhr (örtliche Abweichung vorbehalten) erfolgt.

Wenn es sich auf dem Rückflug um einen Nachtflug handelt, mit Abflugzeiten bis 04:00 Uhr morgens aus dem Zielgebiet, erfolgt der Check-Out im Hotel um 12:00 Uhr (örtliche Abweichung vorbehalten) des Vortages.

Früh-Check-In bzw. Spät-Check-Out - Verlängerung der Zimmernutzung erhalten Sie gegen Aufpreis je nach Verfügbarkeit nach Rücksprache an der Hotelrezeption!
Es besteht die Möglichkeit, eine Verlängerungsnacht gegen Aufpreis vor dem Abflug dazuzubuchen. Nehmen Sie bitte hierzu Kontakt mit dem Kundenservice auf.
Busrundreise Andalusien
Busrundreise Andalusien
Galerie
Spanien, Rundreise Andalusien
Málaga
Stern Stern Stern Stern

Busrundreise Andalusien

ab 883 €
für 7 Tage p.P.
load
Lade Wetter-Daten
error
Beim Laden der Wetter-Daten ist etwas schiefgegangen!
Bitte probieren Sie es später wieder oder

Wettervorhersage

für heute

Wetterlage



Temperatur


N
W transparent O
S
Wind


Wettervorhersage

für die nächsten 4 Tage

Montag
Tag
Nacht


Dienstag
Tag
Nacht


Mittwoch
Tag
Nacht


Donnerstag
Tag
Nacht

KLIMAÜBERSICHT

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Temperatur Tag 18 18 19 22 24 28 30 31 28 24 21 18
Temperatur Nacht 9 10 12 14 16 20 22 23 21 17 13 11
Temperatur Wasser 15 15 16 17 18 21 23 24 23 20 18 17
Sonnenstunden 7 7 7 9 11 12 13 12 10 8 7 7
Regentage 8 7 9 7 5 2 2 2 3 7 8 9
Wohin möchten Sie reisen?
Mit Flug
Ohne Flug
Mit Flug
Ohne Flug
Stern
Verpflegungsart wählen
Stern
Stern
2 Erwachsene, 0 Kinder
Stern
Stern
Alle Zimmertypen
Stern
-
Stern
Dauer
anderes Hotel wählen
zurück
weiter
Abreise aufsteigend absteigend
Dauer aufsteigend absteigend
Leistung
Preis p.P. aufsteigend absteigend
Mi, 06.06.2018
7 Tage Doppelzimmer Standard
Halbpension
p. P. ab
883 €
Mi, 18.07.2018
7 Tage Doppelzimmer Standard
Halbpension
p. P. ab
883 €
In wenigen Schritten zu Ihrem Traumurlaub!
Prüfen Sie einzelne Angebote in der Liste auf Ihre Verfügbarkeit.
helpdesks2

Buchungshotline

Wir beraten Sie gerne und nehmen Ihre Buchung auch telefonisch entgegen.

+49 (0)30 88 77 870

Täglich von 9 - 20 Uhr



nach oben

KUNDENSERVICE

Wir beraten Sie gerne!

helpdesks2

+49 (0)30 88 77 870

Täglich von 9 - 20 Uhr
(auch an Sonn- & Feiertagen)